Einträge von Julia Ney

Brigitte Servatius zu: „Die Energiewende im Würmtal“

Im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung der Würmtaler Ortsvereine wird Gautings Bürgermeisterin Brigitte Servatius am Donnerstag, 22. September, um 19.30 Uhr im Gräfelfinger Bürgerhaus zum Thema „Vom menschengemachten Klimawandel zur Energiewende im Würmtal: das Regionalwerk“ sprechen. Zudem hält einer profiliertesten Experten des renommierten Wuppertaler Instituts, Dr. H.-J. Luhmann, ein Referat über den menschgemachten Klimawandel.

,

Gautinger SPD mit Pronold steil bergauf

Steil geht es schon hinauf, wenn man den direkten und damit kürzesten Weg nimmt. Aber das hatten die „Roten“ sich selber eingebrockt, als sie am Samstag bei strahlendem Wetter in Garmisch-Partenkirchen zum Ausflugslokal Eckbauer aufstiegen und dabei ganz schön ins Schwitzen gerieten. Davon blieb auch der SPD-Landesvorsitzende Florian Pronold nicht verschont, der die Genossen aus […]

Gautinger SPD will Bahnhof besser nutzen

Seit in der Gemeinde heftig über die Umgestaltung des Bahnhofsareals diskutiert wird, setzt sich die Gautinger SPD für die Erhaltung des alten Bahnhofsgebäudes ein. Bis zu einer endgültigen Entscheidung über dessen Erhalt oder Abriss könnte ihrer Meinung nach vor allem die nach Schließung des Kiosks verwaiste Wartehalle noch sinnvoll genutzt werden. Die SPD-Fraktion hat im […]

Gautinger SPD lädt Seniorenbeirat zum Gespräch

Die Gautinger SPD begrüßt das Engagement des Seniorenbeirats, der sich unermüdlich für ein altengerechtes Wohnen am Ort einsetzt. „Wir wissen, dass wir viele Projekte in Gauting, wie etwa die Insel, dem tatkräftigen Einsatz von Seniorenbeirat und Gemeinde zu verdanken haben“, betont die Gautinger Ortsvereinsvorsitzende Julia Ney. Marianne Fürnrohr vom Seniorenbeirat hatte sich zuletzt im Mai […]

Rotes Sofa der Jusos macht Station in Gauting: Aktion ein voller Erfolg

Auf welchem Weg informieren sich Jugendliche über Politik? Welche Themen interessieren sie besonders? Wird im Freundeskreis über aktuelle politische Entwicklungen debattiert? Diese und weitere 14 Fragen haben die Jusos im Landkreis Starnberg auf einem Fragebogen zusammen gestellt: Ziel war es, mehr über die politischen Interessen und Aktivitäten der Jugendlichen zu erfahren. Um die Zielgruppe zu […]

Mit Unterstützung von SPD-Generalsekretärin Natascha Kohnen: Ortsvereine des Würmtals eröffnen gemeinsames Bürgerbüro

Die Zusammenarbeit der SPD-Ortsvereine im Würmtal verstärkt sich zunehmend – nun eröffnen die Ovs Planegg, Krailling, Gauting, Gräfelfing und Neuried ein gemeinsames Bürgerbüro: Täglich haben nun Interessierte, SPD-Mitglieder sowie Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, ihre Anliegen, Anregungen und Ideen mit den Politikern zu diskutieren.

SPD trauert um Förster und Dozauer

Innerhalb einer Woche sind zwei langjährige Mitglieder der Gautinger SPD gestorben. Sieglinde Förster (86) war mehr als 20 Jahre in der Gautinger Arbeiterwohlfahrt aktiv gewesen und hatte sich darüber hinaus eifrig im Seniorenbeirat der Gemeinde betätigt. Wenige Tage später starb Anneliese Dozauer (72), die sich besonders für die Jugend eingesetzt und in der evangelischen Kirche […]

Bahnhof ist ein Stück Heimat – Gemeinderatsfraktion gegen Abbruch des Hauptgebäudes

Das Bahnhofsgebäude in Gauting soll nicht abgerissen, sondern erhalten und in seiner ursprünglichen Gestalt wieder hergestellt werden, mit der Fassade in Klinkerbauweise, ohne den nachträglich aufgebrachten Verputz und ohne die gelbe Farbe. Diesen Beschluss aus der Klausurtagung des Gautinger SPD-Vorstandes Ende Januar will die SPD-Fraktion jetzt im Gemeinderat in konkrete Politik umsetzen. In einem Antrag […]

Neujahrsempfang mit Ehrungen

Welche Schwächen hat unser Bildungssystem? Und wie können wir sie beheben? Diese Fragen stellte der Bildungspolitische Sprecher der Landtagsfraktion, Hans Ullrich Pfaffmann am Sonntag, 30.1. 2011, im Rahmen des traditionellen Neujahrsempfangs der Gautinger SPD im Schloss Fußberg.