Einträge von Andreas Schöpf

,

Natascha Kohnen im Gespräch mit dem Autor Jan Weiler

Seit März dieses Jahres trifft sich die SPD-Spitzenkandidatin Natascha Kohnen regelmäßig in ganz Bayern mit interessanten Menschen zum öffentlichen Dialog. Mal mit der früheren Ministerin Renate Schmidt, mal mit einem fränkischen Spitzenwinzer, mal mit dem Kabarettisten Urban Priol. Am 07. Juni hat sich Natascha Kohnen in Starnberg mit dem Autor Jan Weiler zum Gespräch verabredet. […]

, , ,

Volles Haus beim Neujahrsempfang mit Wolfgang Thierse

Großer Andrang herrschte beim gemeinsamen Neujahrsempfang des Ortsvereins Gauting und des SPD-Kreisverbands Starnberg am 29. Januar 2017 im großen Saal des Kulturzentrums bosco. Rund 200 Mitglieder und Gäste wollten der Rede des Bundestagspräsidenten a.D. Wolfgang Thierse lauschen, darunter so prominente Gäste wie die Ex-Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bürgermeisterin Brigitte Kössinger, Udo Hahn von der Evangelischen Akademie […]

, ,

Erhalt des Bahnhofs

In der Sitzung des Gemeinderat am 24. Januar wird über Zukunft des Gautinger Bahnhofs entschieden. Die Räte werden darüber abstimmen, ob der Bahnhof erhalten bleibt oder abgerissen und von einem Neubau ersetzt wird. „Die SPD setzt sich seit Jahren vehement für die Erhaltung des Bahnhofs ein – bereits im Jahr 2013 hat auch der SPD-Ortsverein […]

, ,

Wohnen – Gesundheit – Rente: Wie sozial sind wir noch?

Es war ein ganzes Bündel heißer Eisen, das sich die Gautinger Sozialdemokraten für ihren politischen Diskussionsabend im Kulturzentrum Bosco zusammengesucht und den beiden Referenten in die Hand gedrückt hatten. Doch weder der junge Bundestagskandidat Christian Winklmeier aus Gilching, noch der ehemaligen Landtagsabgeordnete und heutige Landesvorsitzende der bayerischen Arbeiterwohlfahrt, Thomas Beyer, scheuten sich beherzt zuzugreifen. „Soziale […]

Veranstaltungstipp: Länder an der Schwelle – Kurdistan-Irak. Vortrag, Ausstellung, Lesung, Filme des Theaterforums im Bosco Gauting

Sonntag, 10. April 2016, 20 Uhr, bosco, Gauting – Eintritt frei Foto-Ausstellung von Martin Weiss und Vorträge von Martin Weiss und Abbas al-Khashali zur Situation im Irak. Martin Weiss arbeitete bis zu seinem Ruhestand als Referent für Außenpolitik der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag mit der regionalen Spezialisierung auf Südosteuropa, Naher und Mittlerer Osten. Zur Zeit […]

Unterschriftenaktion für den Erhalt des Bosco-Spielplatzes

Die SPD Gauting stellt sich klar gegen die Pläne der Gemeinde, das Grundstück an der Balthasar-Vitzthum-Straße zu verkaufen, auf dem sich derzeit ein Spielplatz befindet. Daher haben wir gemeinsam mit Gautinger Eltern und den Gautinger Grünen eine Unterschriftenaktion gestartet. Die Unterschriftenlisten werden in vielen Gautinger Kindegärten und Geschäften ausliegen. Gerne können sich engagierte Bürger die […]

Grillgrundstück: Riesenklotz am Hauptplatz, das neue Gauting?

Stellungnahme des Bürgerforums zum Bauvorhaben in Gautings Ortszentrum Das Bürgerforum möchte folgende Bedenken und Einwendungen zum Bebauungsplan 132 A vortragen: Wenn Bürgermeisterin, Gemeinderäte und Verwaltung, den Bebauungsplan Nr. 132 A (Grillgrundstück) so verabschieden, wie er nun vorliegt, sollten sie sich nicht auf Unkenntnis berufen, was die zukünftige Verkehrsentwicklung am Hauptplatz, die Kosten für die Bürger und das […]

Politischer Aschermittwoch in Leutstetten mit Nepo Fitz

Traditionsgemäß lädt die SPD Starnberg auch heuer wieder zum politischen Aschermittwoch ein: am Mittwoch, 18. Februar 2015, um 18.30 Uhr im Theater der Schlossgaststätte Leutstetten. Den kulturellen Teil übernimmt in diesem Jahr de bekannte Kabarettist und Künstler Nepo Fitz. Mit einem Auszug aus seinem Programm „Brunftzeit“. Nepo fitz ist endlich Mann geworden und endlich – […]

,

Gemeinsam für eine offene, bunte und tolerante Gesellschaft: SPD im Landkreis unterstützt Bündnis gegen Fremdenfeindlichkeit

Aufruf zur Teilnahme an der geplanten Kundgebung in Starnberg am Montag, 26. Januar 2015 Die SPD im Landkreis setzt ein Zeichen für Toleranz, Freiheit und Solidarität, und gegen Ausgrenzung, Menschenfeindlichkeit, Hass und Gewalt und unterstützt die dafür geplante Kundgebung im Landkreis. Sie soll am Montag, 26. Januar 2015, um 18 Uhr an der Friedenskirche in […]